Mai 2019

 


e_logo_seminare

Schreibcafé aktuell:

Im Schreibcafé treffen sich Menschen mit unterschiedlichen Schreibinteressen. Bei jedem Treffen stehen eine Textart und ein Thema im Mittelpunkt (beispielsweise Biografisches Schreiben, Lyrik, Schreibdenken, kreative Schreibmethoden usw.). Nach der Präsentation des jeweiligen Themas wird praktisch gearbeitet, d.h. es werden ganz konkret Texte geschrieben. Das schafft Gelegenheit, neue Seiten an sich selbst zu entdecken und neue Arbeitsweisen auszuprobieren.

Nächstes Schreibcafé: Dienstag, 07.05., 18:00 – 19:30 Uhr

Referentin: Sandra Fanroth

Thema: Schreiben mit Mascha Kaléko – Humor damals und heute

Ingeborg-Drewitz-Bibliothek,

„Das Schloss“, Grunewaldstraße 3, 12165 Berlin
(S+U Rathaus Steglitz)


Anmeldung ist nicht erforderlich; Kostenbeitrag: 3 Euro

 

Schreibcafé ASH

Was mein Leben mir sagen will

Einführung in das biografische Schreiben

Fr, 17.05.2019, 18:15 - 21:15
Sa, 18.05.2019, 10:00 - 17:00

n diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Aspekten des biografischen Schreibens und setzen uns spielerisch mit der eigenen Lebensgeschichte auseinander. Mit Hilfe kreativer Schreibübungen werden Erinnerungen aktiviert und zu Papier gebracht.

Sich mit der eigenen Lebensgeschichte zu beschäftigen, verhilft uns zu einem tieferen Verständnis unserer Persönlichkeit und unserem Fühlen, Denken und Handeln.

VHS Tempelhof-Schöneberg, Campus Schöneberger Linse, Tempelhofer Weg 62, 10829 Berlin
Mehr Info + Anmeldung: uwe.krzewina@ba-ts.berlin.de

 

 

vhs Tempelhof-Schöneberg

Dranbleiben oder loslassen?

Entwickeln Sie Strategien gegen chronisches Aufschieben – Abendseminar

Donnerstag, 23.05. 2019, 17:00–20.00 Uhr

Oft stellt sich die Frage, ob es lohnt an einer Sache weiter festzuhalten oder ob es besser ist, zugunsten neuer Möglichkeiten loszulassen. Begleiterscheinungen sind oft negative Gedanken, die im Geiste immer wieder durchgegangen werden. Dieses „Kopfkino“ ist verantwortlich für hartnäckiges Nicht-Loslassen-Können. Dabei liegen die Vorteile einer Entscheidung auf der Hand:

• Prioritäten helfen dabei, sich von unwichtigen und negativen Dingen zu entlasten
• Konsequente Entscheidungen zugunsten gewinnbringender Angebote wirken positiv auf das Gesamtunternehmen
• Sie kanalisieren Ihre Kraft in Erfolg versprechende Projekte

Dranbleiben oder Loslassen? Dieses Seminar zeigt Wege auf, wie Sie als Unternehmerin für sich und Ihr Unternehmen optimale Lösungen finden. Lernen Sie effektive und gewinnbringende Projekte von überflüssigen oder wenig einbringenden Projekten zu filtern. Dazu werden wir an Ihrer unternehmerischen Situation arbeiten, damit Sie anwendungsbezogene Hinweise erhalten.

Akelei e.V., Berufswegplanung mit Frauen, Rhinstr. 84, 12681 Berlin

Anmeldung unter: info@akelei-online.de

 

Akelei e.V.