Termine August 2022

e_logo_seminare

Sommerangebote

Im Juli + August gibt*s keine offenen Kurse, Seminare, Vorträge + Workshops, da mach ich Pause. Was es aber auch in diesen beiden Monaten stattindet: Schreibcafé und Biografie-Café.

Schreibcafé am 5. Juli + am 2. August

Biografie-Café am 27. Juli + am 31. August

Somemrangebote

Schreibcafé im August – per Zoom

Das Schreibcafé findet auch 2022 ausschließlich online statt.

Referentin: Sigrid Engelbrecht

Thema: Humorvoll schreiben – aber wie?

Humor ist etwas sehr Individuelles. Wir lachen über das, was wir lustig, amüsant, grotesk oder absurd finden. So können sich die einen bei einer Geschichte vor Vergnügen kringeln, während andere gelangweilt mit Zahnstochern spielen, klar, jedoch: Es gibt einige Techniken, die hilfreich sind, Humorvolles entstehen zu lassen.

Im Schreibcafé lernen wir diese unterschiedlichen Werkzeuge kennen und experimentieren damit, schreiben lustige, komische, satirische oder auch paradoxe Texte. 

Termin: Di., 2. August, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Für Kurzentschlossene: Bei Interesse bitte e-Mail schreiben an: Info@engelbrecht-media.de – dann schicke ich zeitnah den Link, mit dem Sie dem Zoom-Meeting beitreten können. Bei Teilnahme würde sich die Referentin über einen Spendenbeitrag zwischen 3 und 10 Euro freuen. Mit dem Zugangslink versende ich dann auch die entsprechenden Kontodaten.

 

Schreibcafé ASH

Biografie-Café im August – per Zoom

Thema: Kleider machen Leute... oder etwa nicht?

Was wir anziehen – und was wir auf keinen Fall tragen möchten – spiegelt unser Selbstverständnis und bringt den Wunsch zum Ausdruck, auf eine bestimmte Art wahrgenommen und behandelt werden. Begleitend zu dem, was wir erfahren und erlebt haben, gibt es auch eine Geschichte unserer optischen Selbstpräsentation.

Im Biografie-Café reflektieren wir, wann und warum wir einen bestimmten Kleidungsstil gut fanden, wie sich das im Lauf des Lebens verändert hat und was wir heute als schön und zu uns passend empfinden.

Ob wir auf dem Land aufgewachsen sind oder in der Stadt: irgendwann haben wir Bekanntschaft gemacht mit Bäumen, Blumen, Wiesen, Bächen und Seen. Haben Hunde und Katzen gestreichelt und vielleicht auch mit Hühnern, Gänsen oder Enten Freundschaft geschlossen. Wir haben Amseln, Krähen oder Staren nachgeschaut, wie sie in die Ferne flogen, hatten vielleicht ein Haustier, das wir besonders liebten.

Im Biografie-Café spüren wir unseren frühen Erinnerungen an die Begegnungen mit Pflanzen und Tieren nach, an das Erleben von Wald, Wiesen und Wasser und kleiden unsere Erinnerungen in Worte.

Referentin: Sigrid Engelbrecht

Termin: Mi., 31. August, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Bei Interesse bitte e-Mail schreiben an: sigrid.engelbrecht@gmail.com – dann schicke ich tags zuvor den Link, mit dem Sie dem Zoom-Meeting beitreten können. Bei Teilnahme würde ich mich als Referentin über einen Spendenbeitrag zwischen 3 und 10 Euro freuen. Mit dem Zugangslink versende ich dann auch die Kontodaten.

 

 

engelbrecht seminare + coaching