Termine Dezember 2022

e_logo_seminare

Schreibcafé im Dezember – LIVE

Referentin: Dagmar Schilling

Thema: Thema: Nomen est omen

Wir beschäftigen uns mit den Bedeutungen und Zuschreibungen unseres (Vor) Namens. Vielleicht spüren wir Geheimnisse auf.

Termin: Do., 1. Dezember, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Spendenempfehlung 5 €. Ohne Voranmeldung.
Information unter Tel.: (030) 90299 2410

Ort: Grunewaldstr. 3, im "Schloss", 3. Stock, 12165 Berlin

Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Schreibcafé im Dezember – per Zoom

Das ASH-Schreibcafé findet auch weiterhin ausschließlich online statt.

Referentin: Ines Witka

Thema: Schreibcafé im Winter

Mit Hilfe verschiedener Schreib- und Kreativitätsübungen und dem gemeinsamen Austausch entstehen persönliche Texte zum Verschenken, Versenden auf Karten und in Briefen.

Termin: Di., 6. Dezember, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Für Kurzentschlossene: Bei Interesse bitte e-Mail schreiben an: Info@engelbrecht-media.de – dann schicke ich zeitnah den Link, mit dem Sie dem Zoom-Meeting beitreten können. Bei Teilnahme würde sich die Referentin über einen Spendenbeitrag zwischen 3 und 10 Euro freuen. Mit dem Zugangslink versende ich dann auch die entsprechenden Kontodaten.

 

Schreibcafé ASH

Biografie-Café im Dezember – per Zoom

Thema: Die Feste, die wir feier(te)n

Von Traditionen, Bräuchen und Ritalen

Jedes Land pflegt das ganze Jahr hindurch bestimmte Feste und Traditionen. Viele sind ursprünglich religiös ispiriert, andere haben noch ältere Wurzeln. Brauchtum ist ein wichtiger Teil des kulturellen Lebens und der kulturellen Identität. So sind wir teils bewusst, teils unbewusst, von Traditionen (mit-) geprägt, die ihren Ausdruck in Festen, Feiertagen und damit verbundenen Ritualen finden.

Im Biografiecafé erinnern wir uns an jene Festtage, die uns als Kinder und im weiteren Verlauf des Lebens besonders beeindruckt haben und geben unseren Eindrücken schriftlich Ausdruck.

Referentin: Sigrid Engelbrecht

Termin: Mi., 28. Dezember, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Bei Interesse bitte e-Mail schreiben an: sigrid.engelbrecht@gmail.com – dann schicke ich tags zuvor den Link, mit dem Sie dem Zoom-Meeting beitreten können. Bei Teilnahme würde ich mich als Referentin über einen Spendenbeitrag zwischen 3 und 10 Euro freuen. Mit dem Zugangslink versende ich dann auch die Kontodaten.

engelbrecht seminare + coaching